Gemeinsam sind wir unterschiedlich

Asdiqa: Das sind wir – Menschen mit unterschiedlichen Stärken, der Vorliebe für verschiedene Orten und Lust auf vielfältige Eissorten! Das ist ein Glück, denn gemeinsam sind wir unterschiedlich!

Wir handeln nach dem Motto „Menschen stärken Menschen“!

Unsere regelmäßigen Treffen, die Entwicklung von neuen Ideen, die Förderung von Talenten sind einige unserer Ziele. Mit Rat und Tat stehen wir für alle bereit, die sich weiterentwickeln möchten.

Berlin und ASDIQA sagen Danke!

Im diesjährigen Februar würdigen wir einen Monat lang das ehrenamtliche Engagement der Berlinerinnen und Berliner. Lernt unsere Mentoren und Mentees kennen!

Asdiqa Mentoringprogramm Berlin

Name: Vesela
Heimat: Bulgarien
Am besten kann sie: mit Kindern zusammenarbeiten
Ihr Berufswunsch aus der Kindheit: Rechtsanwältin
Mag eher: Komödie als Thriller

Name: Irena
Heimat: Polen
Am besten kann sie: an alles gleichzeitig denken
Ihr Berufswunsch aus der Kindheit: Nonne
Mag eher: Thriller als Komödie

Die literarische Essenz des Literaturmentorings! Beide dringen tief in den Inhalt der Gedichte ein , tauschen sich über Kultur- Literatur-Leben aus… sie kommen aus zwei unterschiedlichen Ländern, wohnen in anderen Bezirken, würden wahrscheinlich nicht den gleichen Film für den Filmabend auswählen, trotzdem verbindet die beiden die Literatur, denn Unterschiede ziehen sich bekanntlich an! So unterschiedlich, aber doch passt das alles zusammen!

Asdiqa Mentoringprogramm Berlin

Name: Lucyna
Lieblingseissorte: Malaga
Am besten kann sie: Geduld haben
Das wollte sie immer machen: Reisen

Name: Nikola
Lieblingeissorte: Joghurt
Am besten kann er: Träumen
Das wollte er immer machen: Menschen helfen

Name: Justyna
Lieblingseissorte: Schokolade und Sahne
Am besten kann sie: mutig sein
Das wollte sie immer machen: Bilder malen

Alle würden gerne ein Buch auf die einsame Insel mitnehmen! Die Eisdielen-Tournee wäre auch abwechslungsreich, da vollkommen unterschiedliche Eissorten mögen/ Lucyna steht mit Rat und Tat für insgesamt 3 Mentees.. Nikola fotografiert gerne und Justyna tobt sich im Kunstbereich aus! Gemeinsam wollen sie nach der Fleißphase eine gemeinsame Veranstaltung für alle Asdiqa-Freunde organisieren. Wir sind gespannt! 3 unterschiedliche Kunstarten (Schreiben, Fotografieren, Malen), 3 Stärken, 3 Frauen! So unterschiedlich, aber Gegensätze ziehen sich bekanntlich an!!

Gemeinsam unterschiedlich

Name: Sanaa
Kommt aus: Libanon
Mag lieber: Bücher als Filme
Geht lieber: ins Theater als Kino

 

Name: Abeer
Kommt aus: Syria
Mag lieber: Filme als Bücher
Geht lieber: ins Kino als Theater

Abeer bezauberte uns schon am Anfang bei Asdiqa : Starke Frau, Starkes Kind! Asdiqa unterstützt mit vollem Einsatz Familien und  Newcomer in ihrer Entwicklung.. Sanaa macht aufschlussreiche Schulungen (Ladiesfrühstück mit Empowerment), wo auch Abeer ihren Beitrag als Mitmacherin leistet! Zwei tatkräftige Menschen und erfolgreiche Initiativen – Dank Sanaa haben wir Deutsch für Ladies, wo auch Abeer teilnimmt und aktiv das Treffen mitgestaltet. Danke Ladies, ihr seid großartig! Ihr ergänzt euch gut! Eure Begeisterung steckt an!

Gemeinsam unterschiedlich Kamapgen

Name: Baibel
Kommt aus: Greifswald
Berufswunsch aus der Kindheit: Biologe
Auf eine einsame Insel nimmt er mit: ein gutes Buch

Name: Ulrich
Kommt aus: Berlin – Marzahn
Berufswunsch aus der Kindheit: Lehrer
Auf eine einsame Insel nimmt mit: Pinsel, Farbe und Papier

Name: Yahya
Kommt aus: Syrien 
Berufswunsch aus der Kindheit: Astronaut
Auf eine einsame Insel nimmt er  mit: Sein Handy

Yahya hat uns seine besten Freunde verglichen mit Familie vorgestellt. Ganz eindeutig würde das Trio unterschiedliche Gegenstände mit auf die sagenumwobene  einsame Insel mitnehmen Handy, Buch oder Künstlerbedarf ! Wir sind unterschiedlich- zum Glück! Das Trio lebt unterschiedliche Träume aus der Kindheit, bevorzugt unterschiedliche Eissorten. Aber das wichtigste eint sie: sie wollen etwas Neues voneinander lernen!

Asdiqa Mentoring Berlin Fotografie und Tanzgruppen

Name: Ewa
Kommt aus: Polen
Lieblingsort in Berlin: Charlottenburg
Sagt: Sehr ehrgeizig

Name: Ahmad
Kommt aus: Syrien
Lieblingsort in Berlin: Kreuzberg
Mag: Arbeit

Name: Amir
Kommt aus: Afghanistan
Lieblingsort in Berlin: Unter den Linden
Mag: Spielt gerne Fußball

Polen, Afghanistan, Syrien? Das Team verbindet Dreharbeiten und Tanz-Aktivitäten. Die Mentoringgruppe für Filmmaker trifft sich regelmäßig und entwickelt neue Kurzfilme, übt das Schauspielen und und hat dabei einfach Spaß!! Die Kamera hat die (Neu)Berliner zusammengeschweißt! Michalina macht monatlich einen Vorschlag – Ob Kino, Theater oder gemütliches Essen entscheiden sie aber gemeinsam. Zeit haben und Zeit geben – dafür ist Asdiqa sehr dankbar, ohne Engagement geht es nicht! Das Ländersdreieck meistert alles mit Bravour! So unterschiedlich, aber Gegensätze ziehen sich an!

Name: Daria
Am besten kann sie: zuhören und backen
Das wollte sie immer machen: mit dem Auto durch Europa fahren

Name: Doro
Am besten kann sie: häkeln, sticken, basteln
Sehr gerne besucht sie: Orte an denen was los ist

Doro und Daria sind die guten Feen, die geheimen Engel von Asdiqa.  Die Arbeit im Hintergrund, konstruktives Feedback, motivierende Worte! Sie sind einfach öfters dabei und gewinnen die Herzen in den herzlichen Gesprächen und Witzrunden! Danke Ladies!

Name: Mustafa
Kommt aus: Irak
Spielt gerne Fußball
Auf eine einsame Insel nimmt er mit: seine Kamera

In der Ruhe liegt die Kraft – Keiner verkörpert dies so sehr wie Mustafa. Obendrein ist er tolerant, weltoffen, diskussionsbereit und empathisch! Seine Kamera nimmt er überall hin mit – auch auf die einsame Insel! 
Asdiqa sagt “Danke” für deine Zeit und die vielen kleinen Streifzüge in der Kultur! Du bist ein Gewinn für uns!
Gerne stellen wir den Kontakt zwischen Mentee oder Mentor zu Mustafa her  – je unterschiedlicher, desto besser erfahrungsgemäß.

Name: Ewa
Sehr gerne besucht sie: Filmfestivals
Das wollte sie immer machen: Einen Dokumentarfilm drehen
Was sie von Asdiqa gelernt hat: dass Menschen sich immer mehr zu sagen haben, als sie glauben.

 

Ewa trifft regelmäßig Ahmad. Die beiden haben sich vor langer Zeit beim Spazierrunde um Schlachtensee kennengelernt. Die Mentorin nimmt aktiv am Projekt teil und steht gerne mit Tat und Rat zur Verfügung. Ihre Gastfreundschaft haben bereits viel erlebt – die beste Köchin der polnischen Küche! Asdiqa sagt… Dziekuje für deine Zeit, Ruhe und Beisammensein!

Name: Robert

Am besten kann er: Grafik machen
Das wollte er immer machen: einen Imbiss leiten
Bei Asdiqa hat er: Syrisch kochen gelernt

Das ist er! Der Koch vom polnisch-afghanischen Kochabend! Ein großer Liebhaber der veganen und traditionellen Küche und seit 2 Jahren Berliner! Enorm empathisch, aufgeschlossen und kreativ – seine Stärken sind ein großer Gewinn für Asdiqa. Er hat uns mehrmals geholfen und sich eingebracht! Wir wollen Robert mit einer/m Mentee aus Lichtenberg verbinden!

Ewa Asdiqua Ehrentamtliche Berlin

Name: Ewa Strankowska
Das wollte sie immer machen: anderen helfen
Was sie von ihrer Mentorin/Asdiqa gelernt hat: sich auf das hier und jetzt zu konzentrieren
Ewa möchte gerne auch als Mentorin für eine Lady mit Draht zum Sport zur Verfügung stehen.

Irina & Benjamin

Name: Irina
Auf eine einsame Insel  nimmt sie mit: ein Buch und ein Hut
Sie kann gut: zuhören und organisieren
Das wollte sie immer machen: für mehrere Monate die Welt bereisen

 

Name: Benjamin
Am besten kann er: Cello spielen
Auf eine einsame Insel nimmt er: seine Familie mit
Von Asdiqa hat er gelernt: wie schön es ist, zu helfen

Da sein! Das klingt vielleicht banal, aber weit gefehlt! Nein Das ist einer der größten Gewinne für unsere Gesellschaft!  Beide Mentoren helfen regelmäßig einer tschetschenischen Familie. Es ist schön eine Bezugsperson in Berlin zu haben, die Zeit und Ideen für die Freizeitgestaltung hat. Neu(Berliner) stoßen mit vielen Fragen auf Berliner, die sie unter ihre Fittiche nehmen. Neu-Alt-Berliner? Unterschiedlich? Neu- und Altberliner passen nicht zusammen? Doch, denn Unterschiede…